Home

DAS WITZIGSTE MEDIZIN-KABARETT ÖSTERREICHS

NEUES PROGRAMM

"ECHT KRANK - Die Show zum Körper"
Kabarett von und mit Mag. Norbert Peter und Dr. Ronny Tekal (vorm. Teutscher).     

Ist es krank, als Reaktion auf die Finanzkrise mit Übelkeit und Kopfweh zu reagieren? Und ist es gesund, mit gesenktem Blick auf das Smartphone gegen einen Laternenmast zu laufen?... Gesundheit und Krankheit sind oft nur eine Frage der Definition. Doch statt mehr über uns selbst wissen zu wollen und auch mal den gesunden Menschenverstand walten zu lassen, delegieren wir an die Experten. Was nun „echt“ oder „falsch“ krank ist, entscheidet letztlich die Ärzteschaft. Dabei ist es lohnenswert, sich mit dem Wunderwerk Mensch auseinanderzusetzen. Wir glauben, unseren Körper in- und auswendig zu kennen. Schließlich verbringen wir einen Großteil unseres Lebens in ihm, ausgenommen die Zeiten transzendentaler außerkörperlicher Erfahrungen durch Meditation und Vollräusche. Und dennoch wissen wir so wenig über seine Funktionen ..... Regie: Claus Schönhofer
Start: 9. Oktober 2015 im Orpheum Wien

Die nächsten Termine:
Kulisse, Wien: 7. und 12.12.2016


PETER & TEKAL
"Es ist ein Arzt entsprungen..."
Das neue Weihnachts-Special von und mit Mag. Norbert Peter und Dr. Ronny Tekal (vorm. Teutscher)
Zu sehen ab November 2016!


PETER & TEKAL
"Verarzten kann ich mich selber"
Kabarett von und mit Mag. Norbert Peter und Dr. Ronny Tekal (vorm. Teutscher)

Mit Satire positioniert sich das Duo "Peter & Tekal" wieder auf der  Seite der Aufklärer. Norbert Peter und Ronny Tekal (bis vor kurzem noch als "Peter & Teutscher" auf den Kabarett-Bühnen) legen sich mit 100 Prozent für den Patienten ins Zeug. Und mit mindestens derselben Kraft für die Ärzte. Denn das Gesundheitssystem gedeiht nur, wenn keine der beiden Seiten den Spaß daran verliert. Regie: Claus Schönhofer.

  Von links: Ronny Tekal, Norbert Peter; Foto von Thomas Kainrath

Norbert Peter und Ronny Tekal als Buch-Autoren

Neben dem Bestseller von Ronny Tekal "Sorry, das waren die Hormone!" ist nun ein weiteres Buch von ihm erhältlich: "Sorry, das war ich nicht, das war mein Körper". Mit dieser satirischen Gebrauchsanweisung kann sich die Leserschaft ihrem Körper neu annähern. Auch vom Kommunikationswissenschaftler Norbert Peter gibt es noch Lesestoff - über die digitale Revolution im Alltag: "Mailbox voll, Akku leer - Müssen wir jetzt reden?" Die erste Kritik kam vom Schweizer Rundfunk: „Peter beschreibt eine Welt, die immer komplexer wird. Der treffende satirische Blick holt auch mich als Betroffene zurück auf den Boden.“ Naomi Gregoris, SRF (31.3.2014) Mittlerweile ist auch davon bereits die zweite Auflage gedruckt.

 

"Sorry, das waren die Hormone" (Kurzvideo)

Warum Frauen so sind, wie sie sind und Männer nicht wissen wollen, warum sie so sind, wie sie sind...

"Es bedarf viel an Wissen und Fantasie, um ebenso kompetent wie witzig in die komplexe Welt der Hormone einzuführen. Ronny Tekal verfügt über beides. Angereichert mit kritischen Reflexionen und neuesten Erkenntnissen aus der Forschung liest sich sein Buch streckenweise wie ein Thriller, den man nicht mehr aus der Hand legen möchte."

(Eva Tinsobin, derStandard.at, 6.12.2013)


(Foto by Daniela Klemencic, v.l.: Tekal, Peter, Schönhofer)

DAS BUCH: "Ich lass mich doch nicht verarzten" (Verlag Braumüller) - Die Medizin-Satire von Peter & Tekal, geschrieben mit ihrem Regisseur Claus Schönhofer, ist schon im Buchhandel.


"Wer sich bei diesem Buch krank gelacht hat, weiß nun, was zu tun ist. Das Buch ist nicht nur ein Muss für Patienten, sondern sollte auch Pflichtlektüre für Medizinstudenten sein." (Bernhard Ludwig, Kabarettist, Psychologe)

 HELFER WIENS PREIS 2013 an Roman Fleischhackl und Ronny Tekal

 

Kurier-Bericht vom 17.4.2013


Achtung Namensänderung
Aus Peter & Teutscher wird Peter & Tekal (-Teutscher)

Da Ronny mit seiner Frau Barbara einen neuen Nachnamen entwickelte (Ronny TEutscher und Barbara KALkhofer = TEKAL), präsentiert sich auch unser Medizinkabarett neu: Peter & Tekal. Als Hilfestellung für das Publikum fürs Erste mit Bindestrich und Teutscher hintendran: Peter & Tekal-Teutscher!

PRESSESTIMMEN
"Die Sparte Medizinkabarett erfreut sich in letzter Zeit großen Zuspruchs, aber Norbert Peter und Ronny Tekal sind zweifelsohne Meister ihres Fachs, die die einfach klingende Formel "Medizin + Humor = Medizinkabarett" zur Vollendung bringen." (Die Kleinkunst, Oktober 2013)
"Ybbsiade 2013: ... Tekal-Teutscher und Peter schaffen es ganz ohne Spritzen und Pillen die Besucher erfolgreich mit Humor zu therapieren. Das Publikum dankt es den beiden Kabarettisten mit stehenden Ovationen - zurecht!" (Mein Bezirk, Apr. 2013)
 

Kampf dem plötzlichen Herztod!
Dr. Ronny Tekal-Teutscher: "Leben retten ist kinderleicht": http://www.puls.or.at/
 

Auf DVD
gibt es auch noch die letzten Erfolgsprogramme: "PATIENTENFLÜSTERER", "NEBENWIRKUNGEN" und "NACHTDIENST"!
Rückblick:  DOKTORS BEST - Ein Abend - 10 Jahre Kabarett - der Trailer

GESUNDHEITSSERVICE: RAUCHERENTWÖHNUNG IN 6 MINUTEN:
DER ZIGARETTENAUTOMAT LIVE - Video